Schnelle Apfeltaschen

Gestern Abend habe ich spontan beschlossen, noch eine Kleinigkeit zu backen, denn heute gings gleich früh um 8 Uhr los in den Klettergarten! Da kann man natürlich zwischendurch ne kleine Stärkung gut gebrauchen.

Da wir immer noch jede Menge Äpfel haben, die darauf warten, verbacken zu werden, habe ich unser Zwergenstübchen-Backbuch rausgeholt und leckere Apfeltaschen gemacht!

SONY DSC

Apfeltaschen gab´s bei uns schon lange nicht mehr, aber das Rezept aus dem Zwergenstübchen ist echt super! Der Teig lässt sich echt gut ausrollen, und ich bin immer wieder überrascht, wie fluffig er beim Reinbeißen ist 🙂

SONY DSC

Die Apfeltaschen sind heute früh dann mit uns in den Klettergarten gefahren, aber vor lauter Klettern haben wir sie glatt vergessen. Erst beim Aufbruch hat meine Mama sie wieder entdeckt. Dann haben aber alle fest zugegriffen, und waren begeistert von den „Öko-Apfeltaschen“, wie sie ein Freund meiner Schwester schmunzelnd genannt hat 😉 Was es mit dieser Bezeichnung auf sich hat, werde ich Euch in einem meiner nächsten Posts mit einem passenden Rezept verraten 😉SONY DSCHier erstmal das Rezept für die Apfeltaschen:

Zutaten:

Für den Teig:
300g Mehl
1/2 TL Salz
200g Butterschmalz
250g Quark (ich nehme Magerquark)

Für die Füllung:
4-6 Äpfel (in kleine Würfel schneiden)
1-3 EL Rosinen, je nach Geschmack
1-2 EL Zucker, abhängig von der Süße der Äpfel
1 TL Zimt

Zubereitung:

1) Alle Teigzutaten vermischen, und den Teig kaltstellen (mindestens 2 Stunden)
2) Für die Füllung die Äpfel schälen, und in kleine Würfel schneiden
3) Äpfel mit Rosinen, Zucker und Zimt vermischen, und in einem Topf andämpfen, abkühlen lassen
4) Den Teig dünn ausrollen, und in ca. 8 cm große Quadrate schneiden
5) Die Füllung auf die Quadrate geben und zu Dreiecken zusammenlegen, Ränder gut andrücken
6) Bei 165°C Umluft ca. 20 Minuten backen

SONY DSC

Die Füllung mit 6 Äpfeln war bei mir zu viel für die Teigmenge, aber der Rest kann auch super zu Grießbrei oder Milchreis gegessen werden… Mhmm!
Wer das nicht will, nimmt einfach nur 4 Äpfel!

Guten Appetit!

Liebe Grüße Eure Julia

Advertisements

4 Gedanken zu “Schnelle Apfeltaschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s