Gastbeitrag Fräulein Ella

Heut ist ein besonderer Tag, denn ist es nicht nur Freitag und das Wochenende naht, wir haben auch Besuch von der lieben Jenni! Als ersten Gastbeitrag auf unserem Blog freuen wir uns sehr darüber! Und mitgebracht hat sie einen super leckeren Kuchen, überzeugt euch selbst:

Hallo liebe Leser von Törtchenfieber,

mein Name ist Jennifer und ich schreibe bei Fräulein Ella. Ich freue mich rießig heute bei Julia und Johanna zu Gast sein zu dürfen 🙂

Wenn ihr gerne Süßes esst, dann seid ihr bei mir genau richtig. Von dem kleinen Kuchen bis zur großen Torte ist alles dabei. Früher war ich ein richtiger Koch- und Backmuffel, aber kaum hatte ich die elterlichen vier Wände verlassen, habe ich plötzlich Freude daran gefunden. Inzwischen ist es eine richtige Leidenschaft und mein großes Hobby geworden welches ich jetzt auf meinem Blog Fräulein Ella wunderbar ausleben kann 🙂 Meine große Liebe ist vor allem das kreieren neuer Torten-Rezepte. Hier kann man so kreativ sein und sich ständig etwas neues überlegen, es gibt einfach so unendlich viele Möglichkeiten und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Schaut doch mal bei mir vorbei, vielleicht ist ja was für euch dabei 🙂

Natürlich wollte ich heute auch wieder eine schöne Torte für euch mitbringen und habe lange überlegt was ich denn zaubern könnte. Bis Weihnachten ist ja noch etwas hin aber ich komme einfach nicht an den wunderbaren winterlichen Gewürzen vorbei die jetzt überall im Supermarkt zu finden sind. Ich liebe einfach diesen Duft beim Kochen und Backen… Aber wir haben ja schon November, da ist das glaub ich schon ganz in Ordnung 😉 So habe ich mich für einen Gewürzkuchen entschieden. Der ist wunderbar saftig, schön schokoladig und hat ein herrliches Aroma. Gefüllt habe ich den Kuchen dann mit einer köstlichen Kardamomcreme, die passt einfach ganz hervorragend zu dem Gewürzkuchen. Eine ganz tolle Kombination und wahnsinnig lecker! So und jetzt aber zum Rezept 🙂

Gewürzkuchen mit Kardamomcreme

bild11

Zutaten:

Für den Gewürzkuchen

125 g weiche Butter
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eier (Größe S)
150 g Mehl
2 EL Kakao
2 TL Backpulver
1 TL gemahlener Zimt
1/2-1 TL gemahlener Ingwer
1/2-1 TL gemahlener Kardamom
1/2 gemahlene Nelken
90 g gemahlene Mandeln
80 ml Milch

Für die Kardamomcreme

200 g Zartbitterschokolade
300 g Schlagsahne
1 TL gemahlener Kardamom

Ausserdem

Kakao zum Bestäuben

bild10

bild9

bild8

bild7

bild6

Zubereitung:

Für die Kardamomcreme Schokolade grob hacken. Sahne leicht erhitzen und die Schokolade unter Rühren darin schmelzen. Zum Schluss den Kardamom unterrühren. Schokosahne in eine Schüssel füllen und über Nacht kalt stellen.

Für den Gewürzkuchen eine Springform (Durchmesser 18-20 cm) mit Backpapier auslegen und den Rand fetten. Den Backofen auf 175° (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgeräts fünf Minuten cremig rühren. Die Eier einzeln, gründlich unterrühren. Backpulver, Mehl, Mandeln, Kakao und Gewürze in eine Schüssel geben und mischen. Mehlmischung zusammen mit der Milch kurz aber gründlich unterrühren. Teig in die Form füllen, glatt streichen und ca. 45-60 Minuten backen. Macht rechtzeitig die Stäbchenprobe. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Kuchen zweimal waagrecht halbieren, so dass drei Böden entstehen. Unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen. Die Schokosahne mit den Schneebesen des Handrührgeräts aufschlagen. 1/3 der Sahne auf den Boden streichen, zweiten Boden auflegen und wieder mit 1/3 Schokosahne bestreichen. Mit dem dritten Boden bedecken und mit der restlichen Creme rundherum einstreichen. Torte für ca. zwei Stunden kalt stellen. Vor dem Anschneiden mit Kakao bestäubenbild5

bild4bild3

bild2

bild1

Ich hoffe euch gefällt mein Kreation

Eure Jenni

Advertisements

2 Gedanken zu “Gastbeitrag Fräulein Ella

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s