Beschwipst & Rosarot

Hach ist das schön, wenn man nass und kalt geworden ist und sich abends mit einem Glühwein aufwärmen darf! Der Duft und Wärme … 😀 Bevor ich ins schwärmen gerade verrate ich euch unser heutiges Rezept. Denn bevor wir es uns abends mit einer Tasse Glühwein auf dem Sofa einkuscheln haben wir da einen Muffin gebacken, der leicht rosa ist und uns schon auf den nächsten Weihnachtsmarktbesuch denken lässt!

GlühweinMuffin1Beschwipst geht es heute also weiter in unserer Reihe!

Für die Glühwein Muffins braucht ihr:

  1. 1 Ei
  2. 270 g Mehl, 2 TL Backpulver
  3. 80 ml Öl
  4. 50 ml Milch
  5. 200 ml Glühwein natürlich
  6. 80 g Zucker und ein Päckchen Vanillezucker
  7. und für den richtigen Geschmack noch ein wenig Zimt, Muskat und Kardamom

Glühwein Muffin2Aus den Zutaten stellt ihr einen ganz normalen Rührteig her. Am besten gelingt der, wenn ihr erst das Ei mit dem Zucker und den flüssigen Zutaten aufschlagt, alles trockene mischt und dann kurz unterrührt.

In Muffinförmchen backt ihr sie bei 180° Grad ca eine halbe Stunde lang ab. wer ganz besonders süß ist verpasst den Muffins noch den rosa Überzug. Einfach Puderzucker und Glühwein zu einem Guss rühren und über die Muffins geben. Sind sie nicht goldig? Ups, rosig natürlich!? 😀

Stay tuned für den nächsten Muffin und bis dahin – macht euch einen Glühwein warm und genießt die Zeit des Jahres einfach!

Warme Grüße, eure Johanna

GlühweinMuffin3

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s