Muntermacher Coffee Cake

CoffeeCake-finalDie besondere Zutat ist hier wohl schnell erraten – durch einen guten Schuss richtig starken Kaffees bekommt der Kuchen seinen herrlichen Geschmack. Dieses Rezept gibt es bei uns so schon ganz lange und da mir einfach mal wieder nach etwas Klassischem war, möchte ich es nun gerne mit euch teilen!

Außerdem mussten die Etagere und die Guglhupfform noch erprobt werden 😀 Beides sind Weihnachtsgeschenke, die ich von lieben Menschen zum Fest bekommen habe. Die Form hat genau die richtige Größe für einen kleinen Haushalt, wie meinen momentan.

Da es jeden Tag wieder Zeit für einen Kaffee, Tee oder einfach nur ein Stück Kuchen gibt braucht man auch  keinen besonderen Grund zum backen – also ran an die Schüsseln!

Ein Tipp noch: Der Kuchen hält sich auch ganz gut und wird den Tagen meist noch ein klein wenig besser. So werde ich mich die Woche über über ein Stück bei der Arbeit freuen und falls noch etwas übrig ist friere ich es ein. Aufgetaut & in der Mikrowelle warm gemacht mit ein bisschen Schokosoße haben wir so am nächsten Wochenende einen klasse Nachtisch fix gezaubert.

Ihr benötigt:

200 g Margarine, 2 Eier, 2 Cup Zucker, 3,5 Cup Mehl, 1 Cup starken Kaffee, 100 g Zitronat, 100 g Orangeat, 1 P. Natron, 1 P. Vanillezucker, 0,5 P. Backpulver, Rumaroma und jeweils etwas Muskat und Zimt.

CoffeeCake1

Und so geht es los:

  1. Eier mit Margarine und Zucker gut schaumig schlagen und dann erst den Kaffee unter rühren.
  2. Vanillezucker und Rumaroma dazu geben.
  3. In einer separaten Schüssel Mehl mit Backpulver und Natron mischen. Das Citronat und Orangeat klein hacken und zu der Mehl Mischung geben.
  4. Die trockenen Zutaten unter den  Eier-Zucker-Kaffee Teig rühren und FERTIG!
  5. Bei 175° Grad Umluft etwa 45 Minuten backen, falls ihr alles in einer großen Form habt. Falls ihr so wie ich, zwei kleine Formen nutzt, reduziert sich die Backzeit entsprechend. Bei mir war es wohl so eine halbe Stunde.

Viel Erfolg & gutes Gelingen! eure Johanna

CoffeeCake

Advertisements

3 Gedanken zu “Muntermacher Coffee Cake

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s