fruchtige Hefe-Hörnle für Alle, die´s eilig haben

Hefeteig… allein wenn ich das lese, vergeht mir manchmal schon die Lust auf´s Backen all der Leckereien, die nunmal aus Hefeteig am besten schmecken. Das ewige gehen-lassen, das meistens ja doch länger dauert, als im Rezept angeben.. Kennt Ihr das?
Aber damit ist jetzt endlich Schluss! Heute habe ich kleine Hefe-Hörnle für Euch, die nichtmal gehen müssen!

Und das war heute bei mir auch dringend nötig, denn auf Hefeteig hatte ich eigentlich überhaupt keine Lust 😀 Da kam mir das Hefeteig-Rezept von Slava gerade recht! Leicht abgewandelt habe ich daraus kleine Hörnle geformt, die ich mit Marmelade gefüllt habe – lecker sage ich Euch!

Hefeschnecken gefüllt mit Marmelade von Törtchenfieber

Also los in die Küche, diese Leckerei ist ganz schnell gezaubert! 😉

Rezept für kleine Hefe-Hörnle
für 20 Hörnle

Zutaten:

1/4l Milch, lauwarm
1 Päckchen Trockenhefe
40g Puderzucker
1 Prise Salz
500g Mehl, davon 250g Vollkornmehl
1 Päckchen Backpulver
1 Ei
100ml Öl

Marmelade zum Füllen

 

Zubereitung:

  1. Die Milch mit der Hefe und dem Puderzucker verrühren.
  2. Die restlichen Zutaten (von dem Ei nur das Eiweiß) dazugeben und gut kneten.
  3. Während des Aufräumens der restlichen Zutaten den Teig an die Heizung stellen (Ihr könnt ihn auch 10 Minuten stehen lassen, dann habt ihr mehr Teig und könnt ihn leichter ausrollen (müsst ihr aber nicht).
  4. Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.
  5. Den Teig halbieren und die Hälften jeweils rund ausrollen. Die Kreise jeweils in 10 „Kuchenstücke“ teilen.
  6. Jeweils auf die Stücke einen Klecks Marmelade geben und aufrollen. Zu Hörnle formen und auf ein Blech setzen. Im Ofen 20 Minuten goldgelb backen.

Guten Appetit!

Meine Hörnle nehme ich übrigens morgen mit ins Büro, ein lieber Kollege hat Geburtstag 🙂

Liebe Grüße Julia

Hefeschnecken gefüllt mit Marmelade auf Törtchenfieber

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s