So verzaubert man ein Vanille Eis: mit Wassermelonen Sirup

Vanilleeis an sich ist ja schon unumstritten eine leckere Sache, doch mit ein wenig Arbeit und einer reifen, fruchtigen Wassermelone lässt sich da noch viel mehr rausholen 🙂 Den Sirup, den ich aus Melonenresten hergestellt habe, habe ich auch schon zu anderen Dingen probiert. Etwa auf Naturjoghurt oder zu Pudding. Ein kleiner Spritzer in einen süßen Sekt – das geht auch ganz gut!

Melone2
Hier habe ich ein wenig Skyr mit dem Sirup versüßt 🙂 

Nun muss ich gleich dazu sagen, dass der Geschmack des Sirups doch sehr von dem Ausgangsgeschmack der Melone abhängig ist. Erwischt man eine nicht so fruchtige und aromatische Frucht, so ist der Sirup nachher hauptsächlich süß. Deshalb habe ich die Reste einer Melone gewählt, die schon „überreif“ gewesen ist und unbedingt verarbeitet werden wollte.

Gut funktioniert die Mischung von Melone und Zucker im Verhältnis 2:1. Das heißt, auf ein Kilo Melone habe ich 500 g Zucker genommen. Hinzu kommt noch ein Tütchen Zitronensäure, wie man es auch oft in Marmeladen oder Gelees nutzt. Das Melonenfleisch trennt ihr von der Schale und gebt es mit dem Zucker in eine Schüssel. Lasst es eine Weile durchziehen und kocht dann die Melone mit dem Zucker einmal auf. Nehmt auch den gesamten Saft dazu, der in der Zeit gezogen ist. Beim Kochen geht mit dem Pürierstab in den Topf und sorgt dafür, das auch die letzen Teile der Melone zufallen.

Melone4Lasst die Masse lange kochen – etwa 20 Minuten – und streicht sie dann durch ein Tuch , wie meine Oma es gemacht hat, oder nehmt ein feines Sieb dazu. Der aufgefangene Saft sollte nun klar sein. Kocht diesen noch einmal auf und füllt ihn heiß in die Flaschen ab! So erhöht ihr die Haltbarkeit. Die ist generell davon abhängig, wie sauber man arbeitet und die Flaschen anschließend lagert. Desinfiziert die Flaschendeckel mit ein wenig Alkohol (Rum, Wodka…) und spült die Flaschen unmittelbar vor dem Befüllen mit kochendem Wasser aus. Lagert den fertigen Sirup dann am Besten kalt und dunkel – so habt ihr am längsten was davon und auch die Farbe bleibt möglichst lange erhalten.

Melone

Eure Johanna

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s