fescher Weißwurst-Salat zum Wiesnbeginn

Zum Beginn der Wiesn habe ich heute ein passendes Rezept für Euch! Ich habe mich der Weißwurst angenommen und sie modern interpretiert – als Salat. Und ich – eigentlich nicht so der große Weißwurstfan – bin echt begeistert. Ein frisches, leichtes und doch wiesn-angemessenes Abendessen.

weiswurstsalat

Letztes Jahr um diese Zeit habe ich in München gewohnt und bin jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit an der Theresienwiese vorbeigeradelt und abends auch gerne nochmal darüber geschlendert, einfach um eine Kleinigkeit zu essen oder Leute zu schauen – echt witzig was manche Ausländer unter Tracht verstehen: da ist vom Schneewittchen-Kostüm bis zur Badehose in Lederhosen-Optik alles dabei. Und am Wochenende ging es natürlich mehrmals in Dirndl hin! Im Moment vermisse ich München wirklich sehr, und freue mich schon darauf nächste Woche wenigstens einen Tag zum Oktoberfest zu fahren.

lebkuchenherzen

weisswurstsalat

und für alle, die auch erst später gehen oder garnicht nach München kommen: Mit dem Weißwurst-Salat und einer Brezn dazu könnt Ihr Euch die Wiesn auch einfach nach Hause holen 🙂

Weißwurst-Salat:

für 2 Personen

2 Handvoll Rucola
6 große Salatblätter (Feldsalat)
1/2 Paprika
1/4 Gurke
2 Scheiben Gouda
2-4 Weißwürste (1-2 Pärla), je nach Geschmack
optional: 2 Eier

3 EL süßer Senf
1 EL Olivenöl
etwas Balsamico
Saft einer halben Zitrone
Salz & Pfeffer

So geht´s:

  1. Den Rucola und Feldsalat waschen und kleinschneiden.
  2. Paprika, Gurke, Gouda und evtl. Eier kleinschneiden.
  3. Die Weißwürste in Scheiben schneiden und in der Mikrowelle warm machen.
  4. Für das Dressing alle Zutaten gut mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Das Dressing über alle Zutaten geben und mit einer Brezn (und vielleicht einem Hefe?) genießen.

Seid Ihr Wiesn-Fans? Wenn ja, was gehört für Euch einfach dazu?

fescher-weisswurstsalatweiswurstsalat-zur-wiesn

Bis bald, Julia

Advertisements

5 Gedanken zu “fescher Weißwurst-Salat zum Wiesnbeginn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s