Herziger Blätterteig mit Oreo-Nutella-Blaubeer-Füllung

Der Valentinstag steht vor der Tür und ich habe noch eine weitere herzige Idee für Euch! Nach den Pizza-Herzen am Stiel wird es jetzt etwas süßer: um Zuckerschnecken wie mich zu bezirzen ist der Blätterteig gefüllt mit Oreo, Nutella und Blaubeeren genau das Richtige. Und für alle Backmuffel unter Euch, die Ihrem Schatz eine Freude machen wollen, auch. Eine Win-Win-Situation also oder?

herzblaetterteig-mit-oreosherziger Blätterteig mit Oreos, Nutella und Blaubeeren zum Valentinstag

Den Blätterteig mit Herzchen in der Mitte habe ich schon einmal für den Muttertag gemacht und an Mama und Oma verschenkt. Die haben sich sehr gefreut, und auch auf Instagram gab es viele positive Rückmeldungen. Deswegen habe ich für den Valentinstag eine schokoladige Variante kreiert, von der ich Euch auch das Rezept da lasse. Ich bin ein richtiger Blätterteig-Fan, denn auch wenn ich total gerne backe, habe ich manchmal einfach keine Lust einen Hefeteig zu machen. Dann kommt der fertige Blätterteig genau richtig. Und für alle Backneulinge oder einfach Menschen mit wenig Zeit ist der Blätterteig auch perfekt. Einfach ein bisschen Füllungen darauf klecksen, Deckel drauf und mit einer Gabel zusammendrücken: Schon können die Leckereien in den Ofen!

Und falls Ihr nicht so auf Oreo und Nutella steht, dann nehmt doch einfach Joghurt und Frischkäse mit ein bisschen Zimt und Zucker! Seid kreativ und backt Eurem Schatz genau seine Lieblingskombi 🙂

herziger Blätterteig mit Oreos, Nutella und Blaubeeren zum Valentinstagherziger Blätterteig mit Oreos, Nutella und Blaubeeren zum Valentinstag

Rezept für Blätterteig mit Oreo, Nutella und Blaubeeren

Zutaten:

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 4 TL Nutella
  • 5 Oreos
  • 12 Blaubeeren (alternativ 2 Erdbeeren)
  • 1 Eigelb
  • 1 Herzausstecher

So geht´s:

  1. Den Blätterteig ausrollen und längs halbieren. Die eine Hälfte auf die andere Hälfte legen. Den Blätterteig jetzt längs in 3 Streifen schneiden. Dann die Streifen jeweils in 4 Quadrate schneiden.
  2. Die oberen Quadrate von den unteren nehmen und in die Mitte von jedem oberen Quadrat mit einem Plätzchenausstecher ein Herz ausstechen. Die Herzen beiseite legen.
  3. Das Nutella in einer kleinen Tasse in der Mikrowelle erwärmen (ca. 40 Sekunden). Die Oreos in einen Gefrierbeutel geben und mit den Händen oder einem Nudelholz klein bröseln. Die Blaubeeren jeweils in 4 Scheiben schneiden.
  4. Auf den unteren Blätterteigquadraten jeweils einen Klecks Nutella verteilen, dann Oreobrösel darüberstreuen und 3 Blaubeerscheiben darauf legen. Dabei muss am Rand der Quadrat jeweils mindestens 5mm Platz lassen.
  5. Das obere Quadrat (das mit Herzloch) auf das untere mit der Füllung legen. Die Ränder mit einer Gabel zusammendrücken.
  6. Das Eigelb mit sehr wenig Wasser mischen und mit einem Pinsel auf den Blätterteig streichen.
  7. Die Herzen auch mit Eigelb bestreichen und in die übrigen Oreobrösel drücken, sodass diese hängen bleiben.
  8. Im Ofen bei 200°C Umluft 13 Minuten lang backen, bis der Blätterteig goldbraun ist.

herziger Blätterteig mit Oreos, Nutella und Blaubeeren zum Muttertagherziger Blätterteig mit Oreos, Nutella und Blaubeeren zum Muttertag

Feiert Ihr den Valentinstag? Ich werde dieses Jahr mit meinem Freund einfach einen gemütlichen gemeinsamen Abend verbringen, wir wollen Eislaufen gehen und gemeinsam kochen. Und als Geschenk habe ich unser gemeinsames Fotoalbum endlich mal wieder erneuert 🙂

Ganz viel Liebe,
Julia

Advertisements

2 Gedanken zu “Herziger Blätterteig mit Oreo-Nutella-Blaubeer-Füllung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s