Zucchini-Süßkartoffel-Quiche mit Tomaten, Speck und Käse

Im Moment könnten wir bestimmt so eine Woche allein von der Zucchinischwemme überleben. Kennt Ihr das? Bei uns im Garten hat sie sich zwar zurück gehalten, aber dafür werden wir fleißig von meiner Oma versorgt. Aber ich will mich ja nicht beschweren – ich liebe Zucchini! Normalerweise brate ich sie gerne in der Pfanne an, mache einen Auflauf daraus oder sie werden zu Zoodles verarbeitet. Aber irgendwann habe selbst ich davon genug und es muss einmal ein anderes Rezept her – geboren war die Quiche à la Julia, wie ich sie getauft habe.

herzhafte-Quiche mit Speck und Tomaten - Rezept

Ich muss zugeben, dieses Rezept wandert nicht ganz uneigennützig auf den Blog. Vielleicht habt Ihr auf Instagram ja schon mitbekommen, dass ich seit Oktober in München wohne, weil ich nach meinem Studium jetzt dort in einer Werbeagentur arbeite. Als Vorbereitung auf den Arbeitsalltag habe ich zuhause noch kräftig Rezepte gesammelt, die einfach und schnell zubereitet sind, wenn es auf der Arbeit mal spät wird – als vorbeugende Maßnahme gegen Fertigpizza quasi 😉

Eines dieser schnellen, einfachen Rezepte, die mich ziemlich begeistert haben, war diese Gemüse-Quiche. Eigentlich war ich immer der Meinung, Quiche ist jetzt nicht so meins: „Kann man mal essen, muss man aber nicht“ – aber ich muss sagen, dass mich diese Quiche mit Zucchini und Süßkartoffeln meine Meinung echt geändert hat. Und das Beste an diesem Rezept ist natürlich, dass man die Reste super einpacken und als Büromittagessen mitnehmen kann!

Süßkartoffel-Zucchini-Quiche - Rezept

Rezept für Süßkartoffel-Zucchini-Quiche mit Speck und Käse

Zutaten:

für den Teig:

  • 200g Mehl
  • 100g weiche Butter
  • 50ml Wasser
  • 1/2 TL Salz

für den Belag:

  • 1/2 kleine Zucchini
  • 1/2 Süßkartoffel
  • 1 kleine Tomate
  • 125g Speck

für die Eiermilch:

  • 3 Eier
  • 200ml Milch
  • 200g Käse
  • Pfeffer, Salz, Muskat

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.
  2. Für den Teig alle Zutaten gut verkneten und den Teig in einer gefetteten Quiche- oder Springform mit den Fingern zu einem Boden drücken und dabei einen ca. 3cm hohen Rand formen. Den Boden mit einer Gabel einstechen und dann im vorgeheizten Ofen 15 Minuten lang vorbacken.
  3. Die Süßkartoffel schälen und dann – genau wie die Zucchini – in dünne Scheiben hobeln. Die Tomate ebenfalls in Scheiben schneiden.
  4. Die Süßkartoffel in der Mikrowelle 5 Minuten vorgaren, sodass sie nicht mehr hart ist.
  5. Auf dem Boden zuerst die Süßkartoffelscheiben verteilen. Darauf die Hälfte des Specks verteilen und etwas Eiermilch darüber verteilen, sodass alles leicht bedeckt ist. Nun den Großteil der Zucchinischeiben darauf schichten. Ca. 10 Scheiben übrig lassen, die nachher oben auf die Quiche gelegt werden. Den restlichen Speck auf der Zucchini verteilen und die Eiermilch darüber gießen.
  6. Nun am Rand der Quiche die restlichen Zucchinischeiben verteilen. In die Mitte die geschnittenen Tomaten legen.
  7. Bei 160°C Umluft 40-45 Minuten lang backen.

Zucchini-Quiche mit Speck und Tomaten - Rezept

Die Quiche würde auch aus dem Dutch Oven bestimmt gut schmecken oder? Darum bringe ich sie Mimi zu ihrem 3. Bloggeburtstag mit – herzlichen Glückwunsch – und vielleicht habe ich ja Glück und gewinne den Dutch Oven 😉

Was sind Eure liebsten Zucchinigerichte? Ich freue mich auf neue Ideen in den Kommentaren!

Lasst es Euch schmecken Ihr Lieben!

Eure Julia

herzhafte Suesskartoffel-Zucchini-Quiche - Rezept

kc3bcrbis-marzipan-mandel-kuchen-aus-dem-dutch-oven_banner_1-1.jpg

MerkenMerken

Advertisements

3 Gedanken zu “Zucchini-Süßkartoffel-Quiche mit Tomaten, Speck und Käse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s