Quittenmuffins mit Walnusskruste

Heute möchte ich Euch mein absolutes Lieblingsrezept mit Quitten vorstellen. Wobei, eigentlich ist das schwer zu sagen, weil der Kürbisschnecken-Kuchen mit Quittentopping und der Quittensenf sind auch echt lecker…
Jedenfalls habe ich heute ein hammermäßiges Muffinrezept mit Quitten und knuspriger Walnusskruste für Euch. Die Kombination aus beidem ist einfach traumhaft und der Teig total fluffig! Also absolute Backempfehlung für alle Leckermäuler unter Euch 🙂

quittenmuffins Weiterlesen

Quittensenf: ein kreatives Küchengeschenk

Zu Weihnachten, Geburtstagen oder als Gastgeschenke verschenke ich am liebsten Individuelles und Selbstgemachtes. Und weil die meisten Menschen gerne essen und genießen, finde ich Selbstgekochtes oder -gebackenes meistens passend. Im Rahmen meiner Quittenverarbeitung habe ich einen Quittensenf gekocht, den ich zu Weihnachten verschenken werde. Weiterlesen

leckeres Schwarzwurzel-Gemüse

Schwarzwurzel – ein Gemüse, von dem ich bis vor einem Jahr sicher behauptet hätte, dass es mir nicht schmeckt. Wie falsch ich doch lag! Die langen dünnen Stangen sehen zwar von außen nicht sehr schmackhaft aus, aber der Anschein trügt: Schwarzwurzeln sind ein echt leckeres Gemüse! Vom Geschmack und der Konsistenz erinnern sie ein bisschen an Spargel.

schwarzwurzelgemuese Weiterlesen

Kürbisschnecken-Kuchen mit Quitten-Topping

Eines meiner diesjährigen Herbstprojekte ist die Quitte. Ich habe von der Freundin der Oma einer guten Freundin einen großen Eimer voll bekommen (ja, Connections muss man haben ;D) und habe 1000 Ideen für die Verarbeitung. Keine Rolle spielen bei mir definitiv der Quittengelee, Quittenlikör oder Quittenschnaps. Es gibt doch so viel tollere und kreativere Verwendungsmöglichkeiten!
kuerbis-quitten-torte Weiterlesen

fränkisches Hiffenmark selbst gemacht

Ich wohne in einer Region – Unterfranken – da ist Hiffenmark (=Hagebuttenmarmelade) jedem bekannt. Neben Verwendung als Brotaufstrich nutzt man das Mark der Hagebutten vor allem auch zum Füllen der Faschingskrapfen. Anderswo bekommt man die mit normaler Marmelade gefüllt, bei uns gehört unbedingt Hiffenmark rein! Dazu beigetragen, dass Hiffenmark bei uns und auch anderswo so bekannt ist, hat wahrscheinlich die Marmeladenfabrik Maintal, die bei mir direkt um die Ecke ist. Und deren Hagebuttenmarmelade ist auch wirklich lecker!
fraenkische-hagebuttenmarmelade Weiterlesen

Hallo Herbst: Birnen-Mohn-Muffins mit Marzipan

Ich liebe den Herbst mit all seinem Obst und Gemüse. Kürbis, Zucchini, Äpfel, Quitten, Birnen. Und in der Küche ist er bei mir auch schon längst angekommen. Jetzt gibt es endlich auch wieder ein herbstliches Backrezept hier. Und zwar träume ich schon länger von der Kombination aus Marzipan und Mohn. Die habe ich jetzt flugs – mit einer Birne für die Saftigkeit – in ein paar Muffins gebacken.

birnen-mohn-muffin Weiterlesen

beschwipstes Zwetschgen-Tiramisu

Wenn bei uns ein großer Geburtstag ansteht, dann gibt es neben ganz viel normalem Essen natürlich auch immer einiges an Nachtisch. Und dabei hat es sich bei uns eingebürgert, dass wir die Nachtische direkt in kleine Gläschen füllen – so hat man wirklich die Chance mehrere zu probieren. Zum Geburtstag meiner Oma habe ich mich dieses Mal für ein fruchtiges Tiramisu entschieden.

beschwipstes-mini-zwetschgen-tiramisu Weiterlesen

Die allerbesten Zwetschgenknödel

Es gibt Essen, auf die fiebere ich das ganze Jahr hin, bis die passenden Zutaten endlich wieder Saison haben. Im Herbst gehören dazu Federweiser und Zwiebelkuchen, Quittenmuffins und nicht zuletzt: Zwetschgenknödel! Seit meiner Kindheit sind Zwetschgenknödel eines meiner Leibgerichte und da bin ich nicht alleine, denn meine ganze Familie liebt diese fruchtig gefüllten Hefeknödelchen. So warten wir jedes Jahr ganz sehnsüchtig auf die Zwetschgensaison, und dann gibt es (nicht nur ein Mal) endlich wieder Zwetschgenknödel!

zwetschgenknodel-und-vanillesose Weiterlesen